Dr. med Franz Xaver Hierl

Internist | Diabetologe | Endokrinologe

Zuhören und Zuwendung stehen für Franz Xaver Hierl an erster Stelle seiner ärztlichen Arbeit. „Ich betrachte immer den ganzen Menschen, um herauszufinden, wodurch Gesundheit und  Wohlbefinden beeinträchtigt sind“, betont der Mediziner. Seine fachärztlichen Ausbildungen und seine Fähigkeit, sich in den Patienten hineinzuversetzen bilden dafür die Grundlagen.

Wie wichtig die Fähigkeit ist, weiß der gebürtige Oberpfälzer aus eigener Erfahrung. Als Kind verbringt er einige Zeit im Krankenhaus. Die freundliche und zugewandte Art der Pfleger und Ärzte beeindrucken den Jungen und weisen den Weg für seinen späteren Berufswunsch.

Dieser Weg führt ihn als jungen Arzt in die Klinik der Universität München, wo er sich zum Internisten, Endokrinologen und Diabetologen ausbilden lässt und unter anderem Patienten auf Transplantationen vorbereit. Sein fachübergreifendes Talent spricht sich herum. So engagiert ihn die Klinik für Physikalische und Rehabilitative Medizin der Universität München als Oberarzt, um Patienten nach einer schweren Operationen oder akuten Erkrankungen wieder auf die Beine zu helfen.

Sein Wissen und seine Führungsqualitäten führen ihn anschließend als Chefarzt für Fachübergreifende Frührehabilitation nach Kempen. Aus dem Wunsch heraus, noch mehr Zeit für seine Patienten zu haben, entschließt er sich 2013 für eine Niederlassung. „Ich möchte dem Patienten die Kenntnisse vermitteln, die er benötigt, damit wir gemeinsam auf ein Ziel hin arbeiten, mehr Gesundheit und Wohlbefinden.“

Mitgliedschaften

| BDI | Berufsverband Deutscher Internisten
| DDG | Deutsche Diabetes Gesellschaft
| DGPMR | Deutschen Gesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation
| FKDB | Fachkommission Diabetes in Bayern e.V.
| DGPR | Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V.